Kürbis-Putenbrust-Quiche

1 Std 45 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Boden
Dinkel Mehl 200 Gramm
Margarine 150 Gramm
Ei 1
Salz etwas
Belag
Zwiebel 1 rote
Knoblauchzehe 1
Putenbrustfilet 400 Gramm
Hokkaido-Kürbisfleisch 250 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Milch oder Sahne 250 ml
Erbsen -TK 100 Gramm
Schmand 100 Gramm
Eier 4
Salz etwas
Pfeffer etwas
Käse gerieben 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1045 (250)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
17,0 g

Zubereitung

Boden

1.Das Mehl in eine Schüssel geben , weiche Magarine ,Ei und das Salz zufügen und zügig zu einen Mürbeteig kneten .

2.Den Teig zu einer Kugel forme ,in Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen .

Belag

3.Zwiebel un den Knoblauch schälen klein würfeln und im heißen Öl dünsten .

4.Putenfleisch waschen ,trockentupfen .gewascheenen Kürbis von den Kernen befreien und beides in Würfel schneiden ,zu der Knobi -Zwiebelmischung geben und ca. 3 Minuten mitbraten.

5.Nun alles aus der Pdanne nehmen ,Milch oder Sahne angießen und die gefrorenen Erbsen zugeben --aufkochen und dann etwas abkühlen lassen .

6.In der Zwischenzeit Schmand ,Käse,Eier verrühren ,die Erbsen -Milch(Sahne) zugeben ,mit Salz und Pfeffer würzen .

Fertigstellen

7.Eine Form etwas einfetten und den Teig ausrollen in die Form geben und einen Rand andrücken.

8.Kürbis -Fleischmischung darauf verteilen und zum Schluß die Eier-Milch(Sahne) darübergeben .

9.Nun ab damit in den 180c.warmen Ofen für 45 Minuten ,dann herausnehmen und die Quiche etwas ruhen lassen .

10.Die Quiche in Stücke teilen und auf einen Teller mit etwas Kräuterschmand serviere --Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Putenbrust-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Putenbrust-Quiche“