Kartoffel - Spinat Auflauf "Raclette"

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 500 Gramm
Spinat frisch 500 Gramm
Knoblauchcreme 300 Gramm
Tomaten eingelegt 100 Gramm
Schweinefilet 300 Gramm
Raclettekäse 200 Gramm

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen. Gegarte Kartoffeln in eine Auflaufform geben und zerdrücken (mit Schale, wer das nicht mag muß die Kartoffeln schälen) Filet in Scheiben schneiden und kurz scharf anbraten, über die Kartoffeln geben. Die Eingelegten Tomaten kleinschneiden und in der Auflauform verteilen. Dem frischen Spinat waschen und in die Pfanne geben, zusammenfallen lassen. Die Knoblauchcreme (ambesten die Gute vom Griechen oder Türken, ansonsten gibt es hier auch viele Rezepte für Knoblauchcreme ;) ) zum Spinat in die Pfanne geben und alles gut mischen. Die Spinat-Knoblauchcreme Mischung in der Auflaufform verteilen. Raclette Käse als letzte Schicht in die Form geben. Das Ganze kommt jetzt für 20 Min. bei 180°C in den Ofen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel - Spinat Auflauf "Raclette"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel - Spinat Auflauf "Raclette"“