Kartoffeln gefüllt und überbacken

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mittelgroße Kartoffeln 6 Stück
Rosmarin gehackt 1 TL
Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten 2
Zwiebel gewürfelt 1 große
Käse gerieben 50 gr.
Saure Sahne 2 EL
Kümmel gemahlen 1 TL
Chilipulver 0,25 TL
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und in der Schale kochen. Nach ca. 30 min. abgießen und etwas auskühlen lassen

2.Zwiebel würfeln und in der Pfanne mit den Knoblauchzehen glasig anbraten. Etwas abkühlen lassen

3.In einer Schüssel die angebratenen Zwiebeln, Knoblauch, geriebenen Käse, saure Sahne, Kümmel, Chilipulver, Rosmarin, Salz und Pfeffer mischen.

4.Abgekühlte Kartoffeln halbieren und etwas aushöhlen. Die ausgehöhlte Kartoffelmasse mit in die Zwiebel, Knoblauch, etc.-Masse geben und alles gut vermischen.

5.Ausgehöhlte Kartoffeln in eine Auflaufform setzen und mit der Kartoffel-Zwiebel-Masse füllen. Im Backofen bei 150° ca. 10 min. backen.

6.Kartoffeln nach dem Überbacken mit Schnittlauchröllchen bestreuen

7.Dies war heute unser Abendessen, dazu gab es Blattspinat, ein köstliches vegetarisches Gericht. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln gefüllt und überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln gefüllt und überbacken“