Portugiesische Puddingtörtchen (Pasteis de Nata)

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Packung Blätterteig 500 gr.
Milch 225 ml
Speisestärke / Mondamin 3 EL
Zucker 200 gr
Vanilleschote 0,5 Stk
Eigelb 6 Stk

Zubereitung

Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Ofen auf 190° C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.

2.Eine Muffin-Backform einfetten oder Papierförmchen verwenden und mit Blätterteig auskleiden.

3.Milch, Mondamin, Zucker und Vanille in einen Topf geben. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eindickt. Eigelb in eine Schüssel geben. Die Hälfte der heißen Milchmischung uns Eigelb rühren.

4.Die Eigelbmischung nun langsam in die heiße Milchmischung einrühren. Unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln, bis die Creme eindickt. Vanilleschote entfernen.

5.Füllung in die mit Teig ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten leicht goldbraun backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Portugiesische Puddingtörtchen (Pasteis de Nata)“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...