Beilage - Zucchininudeln

Rezept: Beilage - Zucchininudeln
mit Knoblauch
9
mit Knoblauch
00:20
24
591
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Nudeln für 3 Personen
1
Zucchini - klein
3 Zehen
Knoblauch
Salz und Pfeffer
1 Prise
Chili
Petersilie
Schnittlauch
Bohnenkraut
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
66 (16)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilage - Zucchininudeln

Eds Kartoffelsalat
Krakauergulasch gemischt mit Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Beilage - Zucchininudeln

1
Die Nudeln nach Packungsanleitung al´dente kochen und beiseite stellen.
2
Den Zucchini, je nach Größe schälen, und in feine Ringe schneiden.
3
In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und die Zucchiniringe darin scharf anbraten. Salzen, Pfeffern und den gepressten Knoblauch dazugeben und gut durchschwenken. Anschließend die gekochten Nudeln dazugeben und gut vermengen.
4
Mit den Kräutern würzen und heiß servieren.

KOMMENTARE
Beilage - Zucchininudeln

Benutzerbild von Niiina
   Niiina
Ganz nach meinem Geschmack :)
Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
das ist genau richtig nicht immer bolognese und co. glg.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmmm einfach lecker, 5* bekommst du
Benutzerbild von Miez
   Miez
Kalsse Beilage, mag ich. ☆☆☆☆☆ lg Micha
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Klasse, leckere 5*

Um das Rezept "Beilage - Zucchininudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung