Suche nach: „Zucchininudeln Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Zucchininudeln: gesundes Gemüse zum Genießen

Die Zucchini ist mit ihrer länglichen Form dafür prädestiniert, in Form von Bandnudel gegart zu werden. Mit den aromatischen Spalten erhalten Sie eine Beilage ganz ohne Kohlenhydrate, die perfekt mit mediterranen Spezialitäten harmoniert. Unter anderem lassen sich die Zucchininudeln mit richtiger Pasta kombinieren. Alternativ ergänzen Sie damit ein vegetarisches Gericht. Auch zu Fisch und Fleisch schmecken die selbst gemachten Zucchininudeln vorzüglich und sorgen durch ihre unverwechselbare Farbe auch für einen optisch schönen Akzent.

Die verschiedenen Zucchini-Sorten und ihre Eigenschaften

Neben der klassischen, dunkelgrünen Zucchini gibt es auch runde Varianten in gelblichen Farbtönen, die ebenfalls viele gesundheitsfördernde Nährstoffe enthalten. Auch hier gilt: Je kleiner das Gemüse ist, umso stärker ist der feine Eigengeschmack. Das spielt eine wichtige Rolle, wenn Sie selbst Zucchini anpflanzen. Dann sollten Sie außerdem aufpassen, dass sich die Bitterstoffe während der Reifung nicht durchsetzen. Deshalb ernten Sie das Gemüse lieber etwas früher.