Thunfischsteak in Pfefferkruste und Bandnudeln

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 400 g
Thunfischsteaks 400 g
Pfefferkörner bunt 1 EL
Sesamöl 3 EL
Zucchini 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Zitronengras 2 Stängel
Salz, etwas Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Zitronengras waschen und fein hacken. Bandnudeln mit dem Zitronengras in Salzwasser nach Anleitung kochen.

2.Thunfischsteaks mit etwas Zitronensaft beträufeln, Pfefferkörner ohne Fett anrösten und dabei grob zerstoßen. Herausnehmen und die Steaks damit einreiben. Die Thunfischsteks nun in Sesamöl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

3.Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken, Knoblauchzehe schälen und pressen. Zucchinischeiben mit den Zwiebeln in Öl ca. 2 Minuten anbraten. Abgetropfte Nudeln dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Zucchininudeln mit dem Thunfisch anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsteak in Pfefferkruste und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsteak in Pfefferkruste und Bandnudeln“