Fregola-Sarda -Pasta-Risotto mit Zucchininudeln ,Tomaten und Fetakäse

1 Std 10 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe 1
Fregola Sarda 140 gr.
Rapsöl 1 EL
Butter 1 EL
Gemüsebrühe heiß 500 ml
Orange unbehandelt 1
Thymian frisch 2 Stiele
Zucchini 1 mittelgrosse
Datteltomaten 125 gr.
Fetakäse 150 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Cayennepulver etwas

Zubereitung

1.Schalotte und Knoblauchzehe abziehen ,in grobe Stücke schneiden.Butter und Öl in einem Topf erhitzen .Schalotten und Knoblauch darin goldbraun anschwitzen .

2.Fregola Sarda dazugeben und kurz mit anschwitzen .Orangenschale mit einem Zestenreißer abschälen .Orangenstreifen und Thymianzweige dazu geben . Mit der heißen Gemüsebrühe aufgießen ,aufkochen und ca.20 Min.quellen lassen.

3.Zucchini waschen und mit dem Spiralschneider Spaghetti schneiden . Tomaten halbieren .Zucchininudeln unter das Risotto vorsichtg unterheben und leicht mit garen lassen.Tomaten und zerbröckelten Fetakäse dazu geben . Fregola-Risotto mit Salz ,Pfeffer und Cayennepfeffer würzen .Thymianzweige entfernen.

4.Fregola-Sarda -Pasta mit Zucchininudeln,Tomaten und Fetakäse auf Tellern anrichten und heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fregola-Sarda -Pasta-Risotto mit Zucchininudeln ,Tomaten und Fetakäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fregola-Sarda -Pasta-Risotto mit Zucchininudeln ,Tomaten und Fetakäse“