Risotto mit Zucchini und Tomaten

40 Min mittel-schwer
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Risotto-Reis 250 Garmm
Zucchini - eigener Anbau 450 Gramm
Tomaten - Andenhörnchen - eigener Anbau 4 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Weißwein Auslese (lieblich) 0,25 Liter
Gemüsebrühe 750 ml
Butter 10 Gramm
Rapsöl 0,5 EL
Parmesan frisch gerieben 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.

2.Tomaten ebenfalls waschen, das Kernhaus herausschaben und in Stücke schneiden.

3.Zwiebel und Knobi schälen und fein würfeln.

4.In einem Topf Butter und Öl erhitzen, die Zwiebel- und Knobiwürfelchen schön glasig andünsten.

5.Dann den Reis hinzufügen und unter Umrühren ebenfalls glasig dünsten.

6.Mit Weißwein ablöschen.

7.Die Tomatenstücke zugeben und nach und nach die Gemüsebrühe unter Umrühren zugießen. Kurz bevor der Reis gar ist, die Zucchinistücke hinzufügen und noch so lange garen, bis der Reis eine "schlonzige" Konsistenz aufweist und die Zucchini noch leichten Biss haben.

8.Parmesankäse nach Belieben einrühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Auf Tellern anrichten und servieren.

9.Wichtig: Risotto brennt sehr leicht an ... ständiges Umrühren ist da gefordert !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Risotto mit Zucchini und Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Risotto mit Zucchini und Tomaten“