Zucchininudeln -Carbonara

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 2 mittelgrosse
Bacon-Scheiben 50 gr.
Ei 1
Rama Cremefine 7 % 150 ml
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie 1 TL

Zubereitung

1.Zucchini mit dem Sparschäler längs in dünne nudelartige Streifen schälen .

2.Bacon quer in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kross anbraten. Auf einem Teller geben und beiseitestellen.

3.Zucchininudeln in die Pfanne zu dem Baconfett geben ,unter Rühren 2 Min.anbraten und bissfest garen .

4.Ei und Cremefine verquirlen ,mit wenig Salz und etwas Pfeffer würzen.Unter die Zucchininudeln rühren und sofort von der Kochstelle nehmen ,damit das Ei nur bindet und nicht stockt. Zucchininudeln auf Teller anrichten ,mit dem krossen Speck und grobgehackter Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchininudeln -Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchininudeln -Carbonara“