Kartoffel-Gemüse-Klösse mit Schnittlauchsauce

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 Gramm
mittelgrosse Stange Lauch, Salz, weisser Pfeffer 1
Butter 5 Esslöffel
60 g + 3 EL Mehl etwas
Kartoffelmehl 75 Gramm
Ei, Muskatnuss 1
Röstzwiebeln 50 Gramm
Milch 500 ml
gekörnte Brühe 1 Esslöffel
Schnittlauch 1 Bund

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und in Wasser etwa 20 Minuten kochen. Möhre schälen, waschen, grob raspeln. Lauch putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Lauch in kochendem Salz-wasser ca. 1 Minute blanchieren. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.Kartoffeln abgiessen, abschrecken, pellen. Noch heiss durch eine Kartoffelpresse drücken. 2 EL Butter unterrühren, etwas abkühlen lassen. Kartoffelbrei, 60 g Mehl, Kartoffelmehl, Ei, Salz und Muskat gut verkneten. Teig etwa 15 Minuten quellen lassen.

3.Kartoffelteig dritteln. Unter ein Drittel Möhrenraspel, unter ein Drittel Lauch und unter das restliche Drittel Röstzwiebeln geben. Je zu vier Klössen formen. In kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten gar ziehen lassen.

4.3 EL Fett in einem Topf erhitzen. 3 EL Mehl darin anschwitzen. Milch unter Rühren nach und nach zugiessen. Brühpulver einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauchröllchen unterrühren. Klösse mit der Schaum-kelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen. Mit der Schnittlauchsauce anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Gemüse-Klösse mit Schnittlauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Gemüse-Klösse mit Schnittlauchsauce“