Kirschmarmelade

Rezept: Kirschmarmelade
ich bekam ein Körbchen Schattenmorellen geschenkt, und Ruck Zuck sind die in Gläser verschwunden
20
ich bekam ein Körbchen Schattenmorellen geschenkt, und Ruck Zuck sind die in Gläser verschwunden
00:30
17
59526
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kirschen entsteint
1 x
Gelierzucker 2:1
0,5
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirschmarmelade

Zwetschgen-Apfel-Aufstrich mit Calvados

ZUBEREITUNG
Kirschmarmelade

kirschen waschen und entsteinen, dann mit dem Pürrierstab pürrrieren. Gelierzucker unterrühren und 15 Minuten stehen lassen. dann den Zitronensaft untermischen und nach Anleitung kochen, wenn es fretig ist den Schaum mit einer Schpfkelle abschöpfen und als Probierschälchen zur Seite stellen. und so schnell ist eine leckere Marmelade fertig,

KOMMENTARE
Kirschmarmelade

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Von deinen tollen Rezepten lasse ich mich gerne inspirieren. LG. Dieter
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Wunderbare Marmelade - die hält nicht lange. 5*****
Benutzerbild von paola
   paola
Gerade im Familienkreis besproche ... Danke für dein RZ . Liebe Grüße uns Sternchen von Wita
Benutzerbild von Schmubu
   Schmubu
hmm, klassisch....
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
kein Wunder das die Kirschen ruck zuck in der Marmelade verschwunden sind.. ein besseres Plätzchen konnten sie garnicht finden... LG Susanne

Um das Rezept "Kirschmarmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung