Zitronenkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Butter weich 250 g
Backpulver 2 TL
Mehl 250 g
Puderzucker 125 g
Zitronen - den Saft davon frisch gepresst 2
Bio Zitrone - Schale 1
Zucker 200 g
Margarine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
705 (168)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Von der Bio-Zitrone die Schale abraspeln. Die anderen beiden Zitronen auspressen. Eier, Butter, Zucker und Zitronenschale mit dem Handmixer schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren.

2.Eine Kastenform mit Margarine ausfetten und den Teig hineingeben. Den Kuchen für ca. 50 - 60 Minuten bei 160°C Umluft goldbraun backen. Den Kuchen aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und aus der Form lösen. Zitronensaft und Puderzucker vermischen und den Kuchen immer wieder rund herum mit dem Sirup einpinseln.

3.Sobald die Flüssigkeit eingezogen ist, noch einmal mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenkuchen“