Spaghetti a la Carbonara

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 Gramm
Frühstücksschinken 200 Gramm
kleine Zwiebel 1
Schlagsahne 200 Gramm
Hühnereier frisch 3
Hühnerei Eigelb frisch 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Parmesan gerieben 50 Gramm

Zubereitung

1.Die Spaghetti für 15 min garen und abgießen.

2.Währenddessen den Frühsstücksschinken würfeln (oder gewürfelt kaufen).

3.Dann die Zwiebel schälen und fein würfeln.

4.Zwiebeln und Schinken in eine tiefe (!!!) Pfanne geben und erhitzen.

5.Wenn die Zwiebeln glasig sind die fertigen Spaghetti zu dem Schinken geben.

6.Die Schlagsahne mit den beiden Eigelb und den Eiern mit einem E-Handrührgerät verquirlen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.Das Eiergemisch unter ständigem Rühren zu denSpaghetti und dem Schinken geben.

8.Das ganze darf auf keinen Fall kochen da das ganze sonst stocken würde und man Rührei mit Spaghetti hätte!

9.Nach wunsch den Parmesan dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti a la Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti a la Carbonara“