Spaghetti carbonara

15 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 gr.
Zwiebel 1 kl.
Speck - italienisch Panchetta ich hatte normalen 75 gr.
österreichischen etwas
Butter etwas
Eier Freiland 2
Käse - Peccorino/Parmesan 50 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie gehackt - zur Deko etwas
etwas Sahne oder Rama Cremefine wer will muß aber nicht sein etwas
Rama Cremefine 7 % etwas

Zubereitung

1.Spaghetti nach Packungsvorschrift kochen.

2.Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken ebenso Speck fein würfeln und einer mit Butter goldgelb schmoren, die Zwiebeln sollen weich werden.

3.In einer vorgewärmten Schüssel Eier, Käse und Pfeffer verrühren, wer will kann jetzt noch etwas Sahne oder Rama Cremefine dazugeben und übern Wasserbad etwas erwärmen.

4.Jetzt müssten die Spaghetti eigentlich auch schon fertig sein, abseihen und mit dem Zwiebel- Speck Gemisch vermischen.

5.Das Eier-Käse Gemisch unter die Spaghetti ziehen mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

6.Dazu gab es grünen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti carbonara“