Eis: SAURE - SAHNE

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Saure Sahne 10 % Fett 400 gr.
Buttermilch 150 gr.
Zucker extrafein 70 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 5 EL
Salz 1 Prise
Eier Freiland, frisch 1 Stk.
Eisbasis 20 gr.
-wenn das Eis auf Vorrat eingefroren werden soll- etwas

Zubereitung

1.Saure Sahne, Buttermilch, Zucker, Zitronensaft und Salz gründlich miteinander verrühren. Die Masse in den Kühlschrank stellen und für mehrere Stunden gut vorkühlen. Ich habe festgestellt, dass dann das Eis in der Maschine schneller gefriert.

2.Vor der Eiszubereitung das Ei gut unterrühren. -Für die Vorratshaltung jetzt auch die Eisbasis unterrühren- Für den sofortigen Verzehr N I C H T nötig.

3.Masse in die Eismaschine füllen und fertig rühren lassen.

4.Ist das Eis nach Beendigung der Maschine nicht fest genug, in einen Plastikbehälter umfüllen und für 1-2 Std. tiefgefrieren. Danach läßt sich das Eis problemlos mit einem Kugelformer abziehen.

5.Das Eis wird durch die Eisbasis nicht besser....sie verhindert nur die Eiskristallbildung im Eis beim längeren eingefrieren. (Eis wird splittrig...und nicht cremig)

6.Bilder kommen nach.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis: SAURE - SAHNE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis: SAURE - SAHNE“