Eis: VANILLE - SAHNE -Grundrezept-

24 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sahne 30% Fett 400 ml
Milch fettarm 250 ml
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.
Hühnerei Eigelb frisch 3 Stk.
Zucker extrafein 50 gr.
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Sahne und Milch mischen und kurz erhitzen, n i c h t kochen. Abkühlen lassen. Eier trennen. WICHTIG: Eiweiß für die Zubereitung von Sorbet im Kühlschrank aufheben.

2.Eigelb, Zucker und das Mark der Vanilleschote in einem Rührbecher vermischen. Ich benutze dazu einen Spiralschneebesen, damit ich auch bei kleineren Mengen alles gut verrührt bekomme. Die Eigelbmasse durch ein feines Sieb passieren, damit nur die feinen Körnchen ins Eis gelangen.

3.Die auf Zimmertemperatur abgekühlte Sahne-Milchmischung unter die Eigelbmasse rühren. In den Kühlschrank stellen und 24 Std. gut durchkühlen.

Zubereitung:

4.Am nächsten Tag die Masse nochmals gut durchrühren. Wer das Eis auf Vorrat zubereitet, sollte jetzt 20g Eisbasis unterrühren. (ist ein Pulver...siehe unten) Wer es sofort verzehrt, braucht diese Eisbasis n i c h t.

5.Die Masse in die Eismaschine füllen.....und das Eis fertigen. Meine Eismaschine braucht zur Herstellung ca.40 Min. Dann das Eis portionieren und servieren......oder in einem Behältnis einfrieren.

Anmerkung:

6.Eisbasis nimmt man deshalb, weil sie die Kristallbildung im Eis verhindert wenn es für den Vorrat eingefroren wird. Das Eis ist nach dem Antauen schön cremig und kann gut portioniert werden. (Eisbasis kann über das Internet: www.hobbybaecker.de bezogen werden)

Auch lecker

Kommentare zu „Eis: VANILLE - SAHNE -Grundrezept-“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis: VANILLE - SAHNE -Grundrezept-“