Melonen-Minz-Eis

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser 125 ml
Zucker 125 g
Minze frisch, Zweige 3 Stk.
Wasser 300 ml
Wassermelone frisch, ca. ¼ Stück, vorbereitet gewogen 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
-

Zubereitung

1.125 g Zucker mit 125 ml Wasser (Läuterzucker) und der Minze aufkochen, dann abkühlen lassen (Minze weiter darin ziehen lassen), dann die Minze entfernen und das restl. Wasser (300 ml) hinzufügen und umrühren.

2.Wassermelone entkernen, pürieren und die Minz-Zuckerlösung hinzufügen und gut unterrühren.

3.Die Masse wahlweise in einer Eismaschine (wird dann eher Sorbet ähnl., evtl. dann umfüllen und weiter gefrieren lassen bis zur gewünschten Konsistenz) oder auch in einer Metallschüssel (jede ½ - 1 Stunde durchrühren, damit sich kleinere Eiskristalle bilden, insges. 4-5 Stunden) gefrieren lassen.

4.Alternativ kann man die Eismasse auch in Eisformen (für Eis am Stiel) gefrieren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Melonen-Minz-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Melonen-Minz-Eis“