Orangensorbet

Rezept: Orangensorbet
leichter Zwischengang in einem mehrgängigen Menü
3
leichter Zwischengang in einem mehrgängigen Menü
02:15
4
7647
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
650 Milliliter
Orangensaft frisch gepresst
50 Gramm
Brauner Zucker
50 Milliliter
Orangenlikör
1 Stück
Zimtstange
1 Esslöffel
Zimtsirup
1 Esslöffel
Vanille Sirup
1 Prise
Vanille-Chili-Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangensorbet

ZUBEREITUNG
Orangensorbet

Orangensaft mit der Zimtstange erhitzen aber nicht kochen, mindestens 2 Stunden ziehen lassen ( ich lasse den Sud immer über Nacht stehen), Die Zimtstange entfernen und Saft durch ein feines Sieb in einen Messbecher umfüllen. Den Zucker in eine Pfanne schmelzen und mit dem Orangensaft ablöschen, solange köcheln bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Jetzt Likör, Sirup und Vanille-Chille-Salz dazugeben. Alles nochmal gut durchrühren und für 30 -50 Minuten in der Eismaschine gefrieren. Wer keine Eismaschine hat, kann die Masse auch in eine Form oder Schüssel in den Gefrierschrank stellen. Bitte beachten, dass man dann das Sorbet so alle 30 -40 Minuten umrühren muss, damit sich nicht zuviel Eiskristalle bilden.

KOMMENTARE
Orangensorbet

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Raffiniert hast du das Orangensorbet zubereitet das finde ich oberlecker tolles Rezept ist schon gespeichert 5 ***** Lg Bruno
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich bin begeistert. Ein spitzensorbet. Machst du dein Vanille-Chili-Salz selber. LG. Dieter
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ein wundervolles Sorbet als Zwischengang - ich bin froh, dass es noch Menschen gibt, die wissen, dass Sorbets gerne als Zwischengang gereicht werden. Ein wirklich wundervoll gedeckter Tisch - man merkt, dass Du gerne kochst und gerne Gastgeber bist, und man merkt Deine Leidenschaft dabei. Ich freu mich darüber, dass ich Deine Rezepte hier entdeckt habe, sie sind eine wahre Bereicherung hier. Danke. LG Car
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Für so einen Genuss, muss man mich nicht lange bitten. LG GINA

Um das Rezept "Orangensorbet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung