Punika Kuchen

1 Std mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 200 g
Eier 4
Vanillezucker 1 Pck.
ÖL 1 Tasse
Fanta 1 Tasse
Mehl 300 g
Backpulver 0,5 Pck.
Für den Belag: etwas
Schmand 2 Becher
Zucker 150 g
Vanillezucker 2 Pck.
Schlagsahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Pck.
Torteneguß rot 2 Pck.
Multivitaminsaft etwas

Zubereitung

1.Die Eier und beide Zuckersorten schaumig rühren, Öl und Fanta dazugeben. Mehl und Backpulver einsieben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf ein gut gefettetes Backblech geben und bei 180°C / E-Herd backen. Anschließend abkühlen lassen.

2.Für den Belag Schmand, Zucker und Vanillezucker vermischen und gut verrühren.Schlagsahne mit Sahnesteif fest schlagen und unter die Schmandmasse unterheben. Die Masse gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen.

3.Den Tortenguß gemäß der Anweisung zubereiten. Multivitaminsaft anstatt Wasser verwenden! Den Tortenguß gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Punika Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Punika Kuchen“