Kalb: Kalbschnitzel mit Mango-Feldsalat

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalb Schnitzel 4
Eier 2
Butter etwas
Mehl etwas
Pankomehl (Paniermehl japanisch) etwas
Maiskeimöl etwas
Creme finé 1 EL

Zubereitung

1.Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. Dann mit Klarsichtfolie bedecken und vorsichtig klopfen. Die Faser vom Fleisch darf nicht reißen und die Schnitzel sollten zwischen 3 und maximal 5 mm dick sein. Die Ränder einschneiden, damit sich die Schnitzel später nicht aufrollen. Auf beiden Seiten leicht salzen und pfeffern.

2.Die Eier kräftig salzen, mit einer Gabel gemeinsam mit einem EL Creme finé verschlagen, aber nicht mixen, Eigelb und Eiweiß sollen also nicht ganz vermischt sein. Die Schnitzel anschließend in Mehl wenden, leicht andrücken, und dann durchs Ei ziehen. Das Paniermehl gibt man am Besten in eine tiefe Form, legt die Schnitzel darauf bedeckt es dann von der Seite mit den Bröseln und drückt diese nur ganz leicht an. Wenden und das Ganze wiederholen.

3.In eine Pfanne ca. 2 – 3 cm hoch Maiskeimöl gießen und gemeinsam mit etwas Butter erhitzen Dann die Schnitzel ins heiße Fett legen und auf beiden Seiten goldgelb backen. Wichtig: Die Schnitzel müssen sofort nach dem Panieren ins Fett. Es muss so viel Fett in der Pfanne sein, dass die Schnitzel schwimmen. Die Schnitzel mit Feldsalat (Rezept in meinem KB) anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalb: Kalbschnitzel mit Mango-Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalb: Kalbschnitzel mit Mango-Feldsalat“