Spargel mit Rucolabutter und Parmesan

Rezept: Spargel mit Rucolabutter und Parmesan
spargelig, lecker, frisch und einfach gut
18
spargelig, lecker, frisch und einfach gut
01:35
3
3562
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
dünnen Spargel
125 g
Butter
1 Hand voll
jungen Rucola, am besten aus dem eigenen Garten
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz
Zucker
Parmesan
Chiliflocken rot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3102 (741)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
83,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel mit Rucolabutter und Parmesan

Süss-würzige Kräutermöhren
Beilagen Bulgur mit Kräuterseitlingen

ZUBEREITUNG
Spargel mit Rucolabutter und Parmesan

1
Spargel schälen und in kochendem Wasser (Salz und Zucker hinzugeben!) ca 20 Min garen. Schalen nicht wegwerfen! Daraus lässt sich mit dem Spargelsud eine hervorragende Suppe kochen! (siehe meinem KB)
2
Die Butter in einem Topf schmelzen, richtig heiß werden lassen, sie darf gerne etwas braun werden. Den Rucola etwas klein zupfen und hinzugeben. Mit etwas Pfeffer und ganz wenig Chili würzen.
3
Den fertig gegarten Spargel in eine ofenfeste Form geben und mit der Rucolabutter übergießen. Etwas frischen Parmesan darüberreiben und bei 200 Grad Umluft ca 15 Minuten leicht überbacken.
4
Etwas Rucola, Meersalz und frischgeriebenen Parmesan bereithalten und mit einem schönen kalten trockenen Weißwein servieren.
5
Dazu passt einfach ein schönes Weißbrot, klassiche Kartoffeln, oder auch einfach mal gar nix wenn man vorher noch eine Spargelsuppe hatte.

KOMMENTARE
Spargel mit Rucolabutter und Parmesan

Benutzerbild von Test00
   Test00
Nicht nur dieses Rezept, es ist alles nachvollziehbar und lecker was du in deiner Küche zauberst. LG. Dieter
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Gesund und lecker 5****von Amerika
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Ein ganz klasse Spargelrezept! 5* Gruß Holger

Um das Rezept "Spargel mit Rucolabutter und Parmesan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung