Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.

Rezept: Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.
Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.
12
Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.
10
8125
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Neue Kartoffeln
500 Gramm
frischer Spargel ( oder TK )
1 Stück
Schalotte
2 Esslöffel
Butter
1 Stück
Zitrone BIO
einige
frische Kräuter ( Peterling, Schnittlauch, u.s.w )
200 Gramm
Garnele
100 Milliliter
Sahne
50 Gramm
Schmand
100 Milliliter
Weißwein
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
Prise
Zucker
Prise
Chilipulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
29,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.

ZUBEREITUNG
Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.

Vorbereitung...
1
Die Kartoffeln waschen und dann in einem Topf mit Kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Für ca. 20 bis 30 Minuten köcheln lassen ( ab und zu mit einem Messer die Gar-zeit bestimmen ) Den Spargel schälen und dann in gleichgroße Stücke schneiden. Die Kräuter mit einem Scharfen Messer sehr fein Hacken und kalt stellen. Der Zitrone die Schale abreiben und dann in gleich Dicke Scheiben schneiden.
Zubereitung...
2
In einem Zweiten Topf Wasser zum Kochen bringen. Salz, Zucker und Chilipulver ins Wasser geben. Die Zitronen Scheiben ebenso ins Kochende Wasser geben und dann den Spargel für ca. 15 Minuten dazugeben und Gar kochen. Zubereitung... In einer Großen Pfanne die Butter schmelzen und die Kräuter, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronenschale darin etwas anschwitzen. Dann die Garnelen dazugeben und für ein Paar Minuten anbraten. Den Spargen dazugeben und und dann Sahne, Weißwein und Schmand zugeben und dann von der Flamme nehmen.
Fertig...
3
Richtet die Kartoffeln ganz einfach auf einem Teller an ( mit schale ) und gibt etwas grobes Salz darauf. Und dann den Spargel dazu Essen. Wer eine Soße dazu möchte soll einfach Sahne mit Milch und Zitronen Saft einer Zitrone verrühren und das ganze mit Salz , Pfeffer und Chili abschmecken Es ist ein schnell zubereitetes Gericht und extrem schmackhaft. Versucht es einfach mal aus und auch wenn ihr wie ich keinen Spargel auf Reserve in der Truhe habt , dann schmeckt diese auch sehr gut mit Zucchini und anderen Gemüsesorten die jetzt im Garten sind. Einen schönen Tag euch allen und liebe grüße Thorsten...

KOMMENTARE
Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln.

Benutzerbild von chucky
   chucky
das ist mal wider eine sehr feine rezeptur glg jessy
Benutzerbild von woelkchenroth
   woelkchenroth
Sehr lecker, das hört sich super an, und dann hätte ich auch gleich ne Verwendung für meine leckeren Kartoffeln die ich gestern erst geerntet habe, lach! 5 Sterne für dich, LG Sabine!
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
da hast was feines gezaubert.... LG Linda
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
hmmmm...das hätte ich gestern auch mit meinem Spargel anfangen können...toll! Aber mein Rezept hat dir ja auch gemundet. Das nächste Mal weiß ich ja wie ich ihn mal anders koche- tolle Rezeptidee! Ich liebe Spargel!!! Huch...es regnet Sterne! ;-)))
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmmm einfach köstlich 5* LG Christa

Um das Rezept "Gebratener Spargel mit neuen Kartoffeln." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung