Spaghetti mit Broccoli-Käse-Sahne-Sauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wasser 2500 g
Salz 25 g
Spaghetti, vorzugsweise aus Vollkorn-Hartweizen 250 g
Broccoli tiefgefroren 300 g
Milch 200 g
Schmelzkäse streichfähig Dreiviertelfettstufe 75 g
Saure Sahne 10 % Fett 75 g
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 30% Fett 25 g
Maggi Würze etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
199 (47)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Das Wasser zum Kochen bringen, Salz und die Spaghetti hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen.

2.Den Broccoli in Salzwasser bissfest garen, z.B. mit wenig Wasser in der Mikrowelle (2 X 4 Min. bei 800 Watt; nach 4 Min. einmal umrühren!).

3.Die Milch einmal aufkochen lassen und von der Herdplatte nehmen. Den Schmelzkäse und die saure Sahne hinzufügen und schmelzen lassen. Den Topf zurück auf die Herdplatte stellen. Mit Gemüsebrühepulver und Pfeffer würzen und mit der Sahne verfeinern. Bei Bedarf mit Maggi abschmecken.

4.Den Broccoli abgießen, in mundgerechte Stücke schneiden und zu der Sauce geben.

5.Die Nudeln abschütten, auf Tellern anrichten und die Sauce hinzufügen.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Broccoli-Käse-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Broccoli-Käse-Sahne-Sauce“