Ravioli-Salat mit Joghurt-Dressing

20 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbiskerne 3 EL
Frühlingszwiebeln 1 Bd
Frische Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung 500 g
Tomaten getrocknet in Öl 75 g
Basilikum 1 Bd
Vollmilchjoghurt 300 g
Weißweinessig 2 EL
Salz etwas
Pfeffer weiß 1
Zucker 1 Pr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
14,1 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden.

2.Ravioli in kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten erhitzen. Zwiebelstücke ca. 1 Minute mitgaren. Nudeln und Zwiebeln abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen.

3.Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Steifen schneiden. Für die Salatsauce Basilikum abbrausen, trocken schütteln. Etwas Basilikum zum Garnieren beiseite legen, Rest in Streifen schneiden. Joghurt, Essig und Basilikum mit dem Pürierstab mixen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Nudeln, Tomaten und Frühlingszwiebeln mit der Sauce mischen, ca. 20 Minuten ziehen lassen. Salat nochmals abschmecken und mit Kürbiskernen und Rest Basilikum garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli-Salat mit Joghurt-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli-Salat mit Joghurt-Dressing“