Hähnchenröllchen "Caprese" auf Bandnudeln

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pinienkerne 3 EL
Basilikumblätter 1 handvoll
Knoblauchzehe 1
etwas abgeriebene Zitronenschale etwas
Salz, Pfeffer etwas
Mozzarella 3 Scheiben
Olivenöl 2 EL
Kirschtomaten 4
Schalotten 2
Passierte Tomaten 400 ml
Wasser 250 ml
Rotwein 5 cl
Rosmarin 0,5 TL
Thymian 0,5 TL
Creme fraiche 2 EL
italienische Kräuter 1 TL
Hühnerbrühe 1 TL
Bandnudeln etwas
Hähnchenrouladen 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
66 (16)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Pinienkerne kurz anrösten, herausnehmen und die Hälfte davon hacken. Basilikum waschen und hacken. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Etwas Zitronenschale abreiben. Mozzarella in 3 dünne Scheiben schneiden. Basilikum, Knoblauch, Zitronenschale und gehackte Pinienkerne mischen. Filets waschen, trocken tupfen und evtl. etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella darauf legen und die Basilikum-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Aufrollen und feststecken. Öl erhitzen. Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen.

2.Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und klein schneiden. Schalotten und Tomaten im Bratfett kurz mitbraten. Passierte Tomaten, Rotwein und Wasser zugeben. Röllchen in die Sauce geben. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Creme fraiche einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, italienischen Kräutern und Thymian würzen.

3.In der Zwischenzeit die Bandnudeln gar kochen. Alles anrichten und mit übrigen Pinienkernen bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenröllchen "Caprese" auf Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenröllchen "Caprese" auf Bandnudeln“