Spaghettisalat

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 300 gr.
Lauchzwiebeln frisch 2
Möhren 2
Rinderhack 300 gr.
Magerquark 100 gr.
Eier 2
Haferflocken, zart 2 EL
Basilikum 2 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sojasoße etwas
Tomaten 1,5 kg
Basilikumpesto 2 TL
Knoblauchzehen 2
Zucker etwas
Limetten, Bioqualität 3

Zubereitung

1.Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, Möhren schälen und fein raspeln. Hack mit Lauchzwiebeln, Möhren, Quark, Ei und Haferflocken zu einem Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und Basilikumpesto würzen. Kleine Bällchen formen und in 2-3 EL Öl von allen Seiten knusprig braten.

2.Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und kalt abschrecken, abkühlen lassen, dabei gelegentlich auflockern. Tomaten überbrühen, häuten, Kerngehäuse entfernen, Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. Knoblauch schälen.

3.Limetten waschen und Zesten reißen, Rest ausdrücken und Saft auffangen.Tomaten, Basilikum und Knoblauch im Mixer pürieren, mit Zucker, Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Nudeln mit Soße mischen, die Hackbällchenunterheben nd den Salat mit den Limettenzesten garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettisalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettisalat“