Penne mit Hackbällchen in scharfer Tomatensauce

35 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackbällchen
Rinderhack 400 g
Ei 1
Toast 1 Scheibe
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 0,25 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Italienische Kräuter 1 EL
Scharfe Tomatensauce
grob passierte Tomaten 680 ml
Tomatenmark 1 EL
Chilischote oder 1 TL Sambal oelek 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl 4 EL
Penne 300 g
Parmesan frisch gerieben 30 g
Basilikum 2 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
626 (149)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

Hackbällchen

1.Toastbrotscheibe in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Toast ausdrücken. Hack, ausgedrücktes Toast, Zwiebeln, Knoblauch, getrocknete ital. Kräuter, Ei, 1 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer und 1/2 TL Cayennepfeffer in eine Schüssel geben und gut verkneten. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin unter Wenden 3–4 Minuten anbraten.

Scharfe Tomatensauce

2.Chili putzen, waschen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Chili zufügen und unter Wenden andünsten. Tomatenmark zufügen, einrühren, kurz anschwitzen und mit den grob passierten Tomaten ablöschen. Aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Schritte

3.Hackbällchen in die Tomatensauce geben, nochmals aufkochen und 4–5 Minuten köcheln lassen. Anschließend nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Parmesan reiben.

4.In der Zwischenzeit Penne in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, in ein Sieb gießen, abtropfen und unter die Sause mischen. Mit Basilikum und Parmesan bestreut auf Tellern anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Hackbällchen in scharfer Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit Hackbällchen in scharfer Tomatensauce“