Spaghetti mit Pesto Genovese

Rezept: Spaghetti mit Pesto Genovese
( Eine relativ schnelle und leckere italienische Pasta ! )
34
( Eine relativ schnelle und leckere italienische Pasta ! )
1
634
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spaghetti:
250 g
Spaghetti
2 TL
Salz
1 EL
Sonnenblumenöl
Pesto Genovese:
1 Bund
Basilikum
4 EL
Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne
2
Knoblauchzehen
50 g
Parmesan Käse im Stück
100 ml
Olivenöl
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Servieren:
25 g
frisch geriebener Parmesan Käse
2
* ½ Strauchtomate zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti mit Pesto Genovese

Flammkuchen Waldpilz-Flammkuchen
Stracciatella

ZUBEREITUNG
Spaghetti mit Pesto Genovese

Spaghetti:
1
Ca. 2 Liter Salzwasser ( 2 TL Salz ) erhitzen, die Spaghetti ( 250 g ) zugeben, nach Packungsangabe bissfest kochen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und in Sonnenblumenöl ( 1 EL ) schwenken damit sie nicht verkleben.
Pesto Genovese:
2
Basilikum abschneiden, putzen, waschen und in einen Mixer füllen. Die Kerne ( Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne ) kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten und mit in den Mixer geben. Die Knoblauchzehen schälen und auch mit in den Mixer geben. Parmesanstück abschneiden ( ca. 50 g ) und mit in den Mixer geben. Olivenöl ( 100 ml ) zugießen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles gut mixen und das Pesto Genovese in eine kleine Schale umfüllen.
Servieren:
3
Parmesan Käse frisch reiben ( ca. 25 g ). Tomate waschen und halbieren. Spaghetti mit Pesto Genovese und frisch geriebenen Parmesan Käse, jeweils mit einer halben Strauchtomate garniert, servieren.

KOMMENTARE
Spaghetti mit Pesto Genovese

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gutes Rezept. Weiter so. LG. Dieter

Um das Rezept "Spaghetti mit Pesto Genovese" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung