Backen: Hanf-Dinkel-Brötchen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 240 g
Hanf-Mehl 30 g
Dinkel-Vollkorn-Mehl 200 g
Trockenhefe 1 Päckchen
Hanfsamen geschält 30 g
Salz 10 g
Wasser lauwarm 300 ml
Hanfsamen geschält 1 EL

Zubereitung

1.Alle Zutaten (bis auf 1 EL Hanfsamen) in den Brotbackautomaten geben und mit der Einstellung "Teig" den Teig bereiten lassen.

2.ODER: Zutaten verkneten und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 60-90 Minuten gehen lassen.

3.Anschließend den Teig nochmals durchkneten und dann mit nassen Händen Brötchen formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Hanfsamen bestreuen. Dann die Brötchen ca. 5 Minuten gehen lassen.

4.Im auf 250°C vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen, dann den Herd auf 180°C herunterschalten und 10-15 Minuten weiterbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Hanf-Dinkel-Brötchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Hanf-Dinkel-Brötchen“