Rhabarber-Clafoutis

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
neutrales Öl 6 EL
Rhabarber frisch 600 g
Zucker 90 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 2
Mehl 100 g
Milch 170 ml

Zubereitung

1.Eine ofenfeste Form (ca. 24 cm Durchmesser) oder 4 kleine Förmchen (ca. 6 cm Durchmesser) mit 2 EL Öl einpinseln. Den Rhabarber putzen, in 2 cm breite Stücke schneiden und auf die Formen verteilen.

2.Zucker, Vanillinzucker, das restliche Öl, Eier und Mehl mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Nach und nach die Milch unterrühren. Den Teig gleichmässig über den Rhabarber gießen.

3.Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (oder Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit 2-3 EL Zucker bestreuen. Heiß servieren, am besten mit Eis und Sahne!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Clafoutis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Clafoutis“