Schneller Rhabarberkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Streusel
Butter 80 Gramm
Mehl 1050 100 Gramm
Zucker 70 Gramm
Rhabarberkuchen
Mehl 1050 150 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Zucker 50 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 100 Gramm
Eier 2 Stück
Wasser 2 El
Backpulver 2 Tl
Rhabarber frisch 600 Gramm

Zubereitung

Rhabarberkuchen

1.Den Rhabarber putzen, waschen und die Stangen in 1 cm große Stücke schneiden.

2.Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und einen cremigen Rührteig herstellen.

3.Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) streichen und den Rhabarber gleichmässig darauf verteilen.

4.Die Butter, Mehl und Zucker zu Streuseln verkneten und über den Rhabarber verteilen.

5.im vorgeheizten E-Ofen bei 150-160 Grad Umluft (mittlere Schiene) ca. 70 min backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Rhabarberkuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Rhabarberkuchen“