gestürzter Rhabarberkuchen

Rezept: gestürzter Rhabarberkuchen
Rhabarberkuchen ohne Butter oder Öl
40
Rhabarberkuchen ohne Butter oder Öl
01:20
6
47235
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rhabarber frisch
80 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
DEN
TEIG:
2 Stück
Eier
150 g
Zucker
150 g
Weizenmehl/ Dinkelmehl
50 g
Speisestärke
8 EL
Milch
3 TL (gestrichen)
Backpulver
------------------
------------------------
Puderzucker zum Bestäuben ;)
und Sahne oder Vanilleeis dazu reichen ;)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
30,2 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gestürzter Rhabarberkuchen

Family-Pizza-supi schnell
Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen

ZUBEREITUNG
gestürzter Rhabarberkuchen

1
Springform mit gefettetem Backpapier auslegen.
2
Vom Rhabarber (am besten den mit rotem Fruchtfleisch und kurze schlanke Stangen) Stielende und vom Blattansatz abschneiden, Fäden abziehen (oder schälen) und in Stücke schneiden. Rhabarber mi dem Zucker + Vanilezucker vermischen, in die Springform geben, 10 Minuten Saft ziehen lassen.
3
Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
4
Eier mir Zucker schaumig schlagen, Mehl + Speisestärke dazugeben und mit Milch und Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Teig über den Rhabarber geben.
5
Ca. 45- 60 Minuten backen - 10 Minuten abkühlen lassen - stürzen - üppig mit Puderzucke bestäuben
6
Guten Appetti - schmeckt auch lauwarm mit Sahn oder Vanileeis ^^

KOMMENTARE
gestürzter Rhabarberkuchen

   Kochzeit
Den Kuchen habe ich heute gemacht, weil ich keine Butter mehr da hatte. Ich hab in letzter Zeit einige Rhabarberkuchen gemacht, aber dieser hat alle übertroffen! Er war schnell zu machen, saftig, fruchtig, liegt nicht schwer im Magen und: sieht dekorativ aus! Ideal wenn man Gäste hat, er macht was her. Den hab ich heute nicht zum letzten Mal gemacht, tolles Rezept. :-)
HILF-
REICH!
   Rabenvieh
der Kuchen ist wirklich sehr gut und leicht zu machen. ich vermische die rhabarberstücke separat in einer schüssel mit dem zucker, da sich sehr viel saft bildet, der aus der springform ausrinnt. das backpapier belasse ich in voller grösse,so rinnt mir der doch noch restlich austretende zuckersaft nicht auf den boden des backrohrs.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schokoflocke
   Schokoflocke
Das Rezept sieht sehr gut aus - den werde ich am Wochenende ausprobieren :-)
   keksjunkie
Total lecker - ein Obstkuchen bei dem man die Stücke nicht suchen muss!!
Benutzerbild von uevers
   uevers
Hallo Gino, ich habe einen Teil Rhabarber weg gelassen und Ihn durch Erdbeeren ersetzt , schmeckt einfach Klasse! Gruß Uschi
Benutzerbild von dussel
   dussel
superlecker ich liebe rhabarber lg elke

Um das Rezept "gestürzter Rhabarberkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung