Kaninchenkeulen in Estragonsauce mit Steinpilz-Timbale

Rezept: Kaninchenkeulen in Estragonsauce mit Steinpilz-Timbale
siehe Fotos
11
siehe Fotos
24
6658
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Kaninchenkeulen
2 Stück
Schalotten
80 gr
geräucherter, gewürfelter Räucherspeck
0,25 ltr
Weißwein, trocken
10 Stück
Pfefferkörner
10 Stück
Pimentkörner
1 Stange
Lauch
1 Bund
Estragon
0,25 ltr
Sahne
1 Tasse
Reis pro Person
0,5 ltr
Brühe je Tasse Reis
200 gr
Steinpilze gefroren
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
50 (12)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaninchenkeulen in Estragonsauce mit Steinpilz-Timbale

Seeteufel mit Steinpilzstaub an Ratatouillle-Gemüse und Safran Reis

ZUBEREITUNG
Kaninchenkeulen in Estragonsauce mit Steinpilz-Timbale

1
Keulen salzen, pfeffern. Schalotten schälen und würfel. Die Schalottenwürfel zusammen mit den Räucherspeckwürfeln in Butter anbraten. Kaninchen zugeben und leicht anbräunen. Mit Weißwein ablöschen. Gewürze, geschnittenen Lauch und Estragonzweige zufügen und zugedeckt garen, bis die Keulen weich sind.
2
Ich habe die Keulen bei 150 Grad C im Ofencirka 60 Minuten gegart. Dann das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm halten. Die Sauce durchsieben, etwas einreduzieren lassen, dann die Sahne unterschlagen und noch etwas frischen Estragon zugeben.
3
Für Reis-Timbale pro Person 1 Tasse Reis mit der entsprechenden Menge Brühe aufsetzen und cirka 20 Minuten offen simmern lassen. Die Steinpilze in wenig Wasser in einem Topf auftauen lassen, salzen, pfeffern, Schnittlauch zugeben, garen. Abgießen, in feine Würfel schneiden und unter den fertigen Reis heben.

KOMMENTARE
Kaninchenkeulen in Estragonsauce mit Steinpilz-Timbale

Benutzerbild von Sly66
   Sly66
ein super rezept.muß ich unbedingt ausprobieren.5***** für dich lg.andi
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Wiedermal ein perfektes Mahl von Dir ... mehr braucht da gar nicht gesagt werden... grins... Toll LG Susanne
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
das mag ich 5***** für Dich LG Rosa
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Rosi - Du hast wieder mal überzeugt. Tolle Fotos, wow... Ich habe zwar immer Mitleid mit Kaninchen, Lämmern, Kälbchen und Ferkeln (nicht mit Hühnern und Fischen), aber Dein Mümmelmann ist 1-A zubereitet und präsentiert.... 5***** von der PolkaFraktion ;)
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Du begeisterst mich immer wieder! Lieferst du?

Um das Rezept "Kaninchenkeulen in Estragonsauce mit Steinpilz-Timbale" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung