Geflügel/ Wild: Kaninchenragout

Rezept: Geflügel/ Wild: Kaninchenragout
5
00:30
9
2541
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Kaninchenkeule
250 g
Champignons braun
500 ml
Sahne
350 ml
Geflügelfond
200 ml
Weißwein
3 Esslöffel
Zwiebeln gehackt
2 Esslöffel
Schnittlauch frisch gehackt
3 Esslöffel
Butter
1 Bund
Petersilie gehackt
3 Esslöffel
Mehl
Muskatnuss frisch gerieben
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
12,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel/ Wild: Kaninchenragout

Meeresfrüchte Garnelen mit Butterkräutersauce

ZUBEREITUNG
Geflügel/ Wild: Kaninchenragout

1
Kaninchenkeulen waschen, die Sehnen und die Haut abschneiden . Die Keulen ausbeinen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 Esslöffel Mehl bestäuben. Die Pilze säubern und vierteln.
2
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten.Herausnehmen. In der selben Pfanne die Zwiebeln und Pilze anbraten. Mit Salz,Pfeffer , Muskat würzen und mit dem rest. Mehl bestäuben.wieder kurz anrösten. Mit der Sahne, Wein und Brühe ablöschen. Einkochen lassen.
3
Das Fleisch und die Kräuter zugeben und wieder kurz aufkochen.

KOMMENTARE
Geflügel/ Wild: Kaninchenragout

Benutzerbild von dussel
   dussel
tolles rezept 5*****lg elke
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich ganz toll an 5***von Amerika
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, von mir 5*
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
Dein Rezept macht mich richtig an, 5***** für Dich LG R osa
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Na das ist ja was feines und ab in mein KB und für dich megaleckere 5*****Sterne. LG Olga

Um das Rezept "Geflügel/ Wild: Kaninchenragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung