Choco Crossie-Eierlikörkuchen, 28er Springform...

leicht
( 124 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 250 gr.
Zucker 300 gr.
Vanillezucker 2 Pck.
Eier Gr. M 4
Weizenmehl 300 gr.
Backpulver 1 Pck.
Eierlikör 250 ml.
Choco Crossies 100 gr.
x.x.x für die Muffins x x x etwas
von dem Teig ohne Eierlikör 4 Eßl.
Milch 4 Eßl.
kalt lösliches Kakaopulver 4 Teel.
pro Muffin 3 Choco Crossies etwas
Schoko-Kuvertüre etwas
gehackte Mandeln 0,5 Pck.

Zubereitung

1.Die Zimmertemperaturwarme Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Dann das Mehl vermischt mit dem Backpulver hinzugeben und unterrühren. Dann den Eierlikör mit den Choco Crossies unterheben.

2.Den Teig in eine gefettete und leicht bemehlte 28er Springform füllen. Anschließend im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene bei 180 Grad ca. 50 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Springform lassen. Auf ein Kuchengitter stellen.

3.Die Mandeln in einem Topf leicht anrösten. Die aufgelöste Kuvertüre auf dem noch warmen Kuchen verteilen und mit den Mandeln bestreuen. erst nach dem Erkalten aus der Form nehmen.

4.Wenn der Teig bis zum Mehl fertig ist, für die Muffins 4 Eßl. abnehmen und mit der Milch und dem Kakaopulver vermischen. In die Muffinförmchen jeweils 2 Choco-Crossies legen und den Teig darüber verteilen. Anschließen noch jeweils 1 Choco-Crossie darauflegen.

5.Im Backofen dann auf mittl. Schiene nach dem Kuchen auch bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Choco Crossie-Eierlikörkuchen, 28er Springform...“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 124 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Choco Crossie-Eierlikörkuchen, 28er Springform...“