Suppen - grüne Frühlingssuppe mit Hackbällchen

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinemett 200 g
Bratwurst grob/Schweinsbratwurst grob 2 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Oregano getrocknet 0,5 TL
Ei 1 Stk.
Gemüsebrühe 750 ml
Paprika grün 2 Stk.
Erbsen grün tiefgefroren 2 EL
Porree tiefgefroren 2 EL
Salbei 0,5 EL
Tabasco 10 Spritzer

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und hacken. Bratwurst in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Die ersten 5 Zutaten in die Küchenmaschine geben. Das Ei darin aufschlagen und alles zu einer homogenen Masse mixen und Bällchen formen. Da sowohl das Mett als auch die Bratwürstchen bereits gewürzt waren, entfiel die Zugabe von Salz und Pfeffer. Die Brühe zum kochen bringen und die Hackbällchen darin bei niedrigster Stufe 5 Min. köcheln lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen sowie Brühe etwas abkühlen lassen.

2.Paprika putzen und in Würfel schneiden und in ein Mixgefäß geben. Erbsen, Porree, Salbei, Tabasco und abgekühlte Brühe dazu geben und alles mit dem Pürierstab gründlich pürieren. Suppe kurz mit den Hackbällchen erhitzen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen - grüne Frühlingssuppe mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen - grüne Frühlingssuppe mit Hackbällchen“