Hack - Reiskuchen

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lauch 250 g
Öl 2 EL
Langkornreis 100 g
Hackfleisch gemischt 500 g
Spanische Reispfanne, z.B. Knorr 1 Tütchen
Ei 1
Paniermehl 2 EL
getrockneter Oregano 2 TL
Tomaten 2
Gratin - Käse 50 g

Zubereitung

1.Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Im heißen Öl andünsten, herausnehmen und abkühlen lassen. Reis im verbliebenen Bratfett kurz andünsten. 250 ml kaltes Wasser zugießen, Gewürz für Spanische Reispfanne einrühren und unter Rühren aufkochen. Bedeckt ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Ebenfalls auskühlen lassen.

2.Hackfleisch mit der Reismischung, Lauch, dem Ei, Paniermehl und Oregano gut verkneten. Masse in der UltraPro, Auflaufform 3,3 l verteilen und gut andrücken. Im Backofen bei 175 °C Umluft ca. 10 Minuten vorbacken. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten auf dem Hackkuchen verteilen, mit Käse bestreuen und weitere 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack - Reiskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack - Reiskuchen“