Gratin von grünem Spargel und Serranoschinken

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Serranoschinken 12 Scheiben
Spargel grün,daumendick 24 Stangen
Butter flüssig 75 gr.
Manchego gerieben 100 gr.
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz,Pfeffer etwas
Olivenöl Orange etwas

Zubereitung

1.Das untere Drittel vom Spargel schälen und in Salzwasser 3 min blanchieren.Kalt abschrecken und gut abtrocknen.Spargel in ca.10 cm.Stücke schneiden.Schinkenscheiben quer halbieren.Spargelstücke mit Butter bestreichen und in geriebenem Parmesan rollen.Jeweils eine in Stücke geschnitte Spargelstange in den Schinken aufrollen.

2.Eine feuerfeste Form ausbuttern.Die Schinken-Spargel-Päckchen nebeneinander darin einlegen. Mit Manchego bestreuen.Mit Muskatnuss und Pfeffer würzen.Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca.8 min backen.Warm servieren.Mit Olivenöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratin von grünem Spargel und Serranoschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratin von grünem Spargel und Serranoschinken“