Bratkartoffeln mit Speck und Majoran

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 1 Kilogramm
Speck 250 Gramm

Zubereitung

1.Ein schmackhaftes Gericht für Menschen ohne grossen Geldbeutel und ohne krankhaften Anspruch auf Gourmetküche. Ehrlich, bodenständig und einfach. Das geht zum Beispiel so - wer kennt es nicht?: Die festkochenden Kartoffeln schälen und in Scheiben (ca.1 cm) schneiden. Ca.. 30 Minuten leise köcheln lassen. Am besten einen Tag vorher kochen, dann haben sie die richtige wachsige Konsistenz.

2.Den Speck würfeln und mit gutem Keimöl oder Butter in der Pfanne anbraten, leicht cross werden lassen. Den Speck herausnehmen und die Kartoffeln in dem Öl und Fett scharf anbraten. Zum Schluß den Speck wieder dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln mit Speck und Majoran“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln mit Speck und Majoran“