Selleriesüppchen (Bild ist eingestellt)

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sellerieknolle 1 dicke
Kartoffeln 3
Noilly Prat 100 ml
Orangensaft frisch gepresst 100 ml
Abrieb von Orangenschale etwas
Gemüsebrühe 500 ml
Zucker 1 TL
Kardamon - gemörsert 2 Kapseln
Chilischote 1 kleine
Sahne 100 ml
Knoblauchzehen 2
Ingwer frisch 3 Scheiben
Salz etwas
Walnussöl etwas
Cafe de Paris Gewürz 1 TL

Zubereitung

1.Walnussöl erhitzen, gewürfelte Sellerieknolle, Kartoffeln, Knoblauch und Ingwer anrösten, mit Noilly Prat ablöschen. Aufgießen mit Orangensaft und Gemüsebrühe. Alles sanft köcheln lassen (ca. 20 min.).

2.Anschließend Sellerie und Kartoffeln mit dem Zauberstab pürieren und mit Abrieb der Orangenschale, Zucker, Kardamon, Chilischote und Salz abschmecken. Zum Schluss die Sahne einrühren.

3.Wer mag kann einige dünne Selleriescheiben-Stückchen in der Pfanne kross braten und als Suppeneinlage dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selleriesüppchen (Bild ist eingestellt)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selleriesüppchen (Bild ist eingestellt)“