Beilage: Karottengemüse mit Dill und Petersilie

45 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten, geputzt, in 5mm Scheiben geschnitten 1 Bund
Salzwasser etwas
Butter 2 EL
Zwiebelwürfel, fein gewürfelt 2 EL
Mehl 1 EL
Salz, schw. Pfeffer etwas
etwas süße Sahne, flüssig etwas
frischer Dill, gehackt 1 EL
frische Petersilie, gehackt 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Karottenscheiben im Salzwasser bißfest köcheln. Kochbrühe abgießen und etwas davon zurückbehalten.

2.Butter erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, mit Mehl überstäuben und mit der Gemüsebrühe ablöschen, soviel, dass eine sämige Sosse entsteht. Kurz köcheln lassen! Abschmecken und mit der Sahne und den Kräutern verfeinern. Gekochte Karotten zugeben und mit Kräutern überstreut servieren.

3.Passt zu vielen Fleischgerichten!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Karottengemüse mit Dill und Petersilie“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Karottengemüse mit Dill und Petersilie“