Eintopf

Rezept: Eintopf
Alles was in der Woche so übrig geblieben ist, kommt in einen Topf.
11
Alles was in der Woche so übrig geblieben ist, kommt in einen Topf.
22
3390
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Rinderknochen
2
Lorbeerblätter
5
Pfefferkörner
5
Pimentkörner
Salz
2
Zwiebeln
1 Stück
Sellerieknolle
2
Kohlrabi
1 Handvoll
Rosenkohl
0,5 Staude
Staudensellerie
Kartoffeln
1 Stange
Porree
2
Möhren
1 Paar
Bockwürste
1 Paar
Wienerwürstchen
1 Stück
Kassler
Petersilie
Schnittlauch
Sellerieblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf

Auf Brotpflaster - Von Michelin-Winterreifen überfahrene Klapperschlange
BERNER WÜRSTEL
Bananenflitzer
Fixe Küche - Versteckte Würstchen

ZUBEREITUNG
Eintopf

1
Rinderknochen mit Lorber, Piment, Pfefferkörner, Salz und reichlich Wasser kochen, Zwiebelwürfel dazugeben. Ein Stück Kassler mitkochen.
2
Das gewaschene Gemüse putzen und in kleine Würfel, Ringe u.s.w. schneiden. Das kleingeschnittene Gemüse in die Fleischbrühe geben und gar kochen. Mit salz abschmecken und die Würste im Eintopf erhitzen.
3
Vor dem serviere kleingeschnittene Kräuter darüber streuen. Wer mag isst dazu frisches Bauernbrot.

KOMMENTARE
Eintopf

Benutzerbild von elke42
   elke42
Da kann sicher jeder das nehmen, was er gerade übrig hat. Aber ein Muss sind die Zwiebel, Sellerieknolle und auch 1 St. Porree sowie die Gewürze, dann wird der Eintopf lecker. 5* für dich.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
ja einfach nur lecker ,alles drin was das Herz begehrt
Benutzerbild von sumueki
   sumueki
genau meins 5*** LG
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Das ist ja mal eine leckere Resteverwertung! Mhmmmmmm!!!! 5*****
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
lasse da gerne für so ein tolles Rezept 5*chen da...LG Linda

Um das Rezept "Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung