Vanille-Quark-Mousse-Nockerln auf Zimt-Kirsch-Spiegel

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch fettarm 150 ml
Magerquark 500 gr.
Vanillestange 1 Stk.
Gelatine weiß 4 Blatt
Vanillezucker 1 Päckchen
Schattenmorellen 1 Glas
Speisestärke 3 EL
Zitronensaft 1 EL
Kuvertüre dunkel 1 Päckchen
Haselnuss-Krokant 4 EL
Kirschwasser 3 EL
Cremefine zum Schlagen 1 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
18,7 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

Zuerst erwärmt man die Milch mit der Vanillestange, Stange entnehmen, aufschneiden, Mark herauskratzen und wieder in die Milch rühren. Zur Seite stellen. Gelatine einweichen, ausdrücken und in die noch warme Milch rühren. Dann den Magerquark unterheben, mit Vanillezucker und Zucker nach Geschmack süßen in eine Schüssel geben und kalt stellen. Nun die Sahne steif schlagen (oder eben Cremefine steif schlagen) und unterheben. Masse wieder bis zum Servieren kalt stellen. Kirschen vom Saft trennen, Saft mit einem Tröpfen Zitronensaft erwärmen. Wer möchte gibt 2 Pinnchen Kirschwasser hinzu..... 3 El Speisestärke mit 4 El Saft anrühren, in den warmen Saft rühren, Kirschen zufügen und mit Zucker und Zimt nach Geschmack würzen. Einmal aufwallen lassen. Leicht erkalten lassen und als Spiegel auf Dessertteller auftragen. Mit 2 Eßlöffeln große Nockerln von der Quarkmasse abstechen und auf den Saucenspiegel legen. Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und dekorativ über die Nockerln geben....mit Krokant bestreuen.... eine Brandy Praline anlegen..........servieren und genießen!! Und weil ich ja schon groß bin, gebe ich bei mir noch Eierlikör darüber....!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Quark-Mousse-Nockerln auf Zimt-Kirsch-Spiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Quark-Mousse-Nockerln auf Zimt-Kirsch-Spiegel“