Dinkel-Weißbrot oder -brötchen

1 Std 40 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel Mehl 1000 Gramm
Weizen Mehl 500 Gramm
Trockenhefe 2 Päckchen
Zuckerrübensirup 2 EL
Buttermilch 500 ml
Wasser lauwarm 500 ml
Zwiebeln geröstet 50 Gramm
Salz 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Dinkel- und Weizenmehl, Trockenhefe, Salz und Rostzwiebel vermengen und mit Sirup, lauwarmer Buttermilch und Wasser zum eine Hefeteig verarbeiten

2.Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten auf doppelte Größe aufgehen lassen sowie auf einer bemehlten Arbeitsfläche zur einer gewungende Teigrolle formen

3.Teigrolle in vier Teile teilen, Brotlaibe formen und auf Backpapier ausgelegte Backbleche zudeckt weitere 20 Minuten gehen lassen

4.ODER

5.Teigrolle in 12 Teile teilen, zu Baguettes formen und auf Backpapier ausgelegte Backbleche zudeckt weitere 20 Minuten gehen lassen

6.ODER

7.Teigrolle in 24 bzw. 36 Teile teilen, Brötchen formen und auf Backpapier ausgelegte Backbleche zudeckt weitere 20 Minuten gehen lassen

8.Brotlaibe mehrfach mit einen Holzstäbchen einstechen, mit Wasser gestreichen und in vorgeheizten Ofen erst bei 300 °C ca. 5 Minuten und anschließen bei 200 °C ca. 40 Minuten pro Blech backen

9.Baguettes und Brötchen karoförmig einschneiden, mit Wasser bestreichen und in vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 - 35 Minuten pro Blech backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Weißbrot oder -brötchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Weißbrot oder -brötchen“