Winnie-Puuh Vanille-Sahne-Torte

3 Min mittel-schwer
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Grundrezepte Bisquitteig aus meinem KB 1,5
Für die Füllung: etwas
Sahne 1000 g
Puddingpulver Bourbon-Vanille zum Kochen 1 Pck
Milch 3,5% 500 ml
Für die Deko: etwas
Marzipan-Rohmasse 2 Pck
Puderzucker etwas
Speisefarbe gelb etwas
Speisefarbe grün etwas
Speisefarbe rot etwas
etwas Kakao etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Den Bisquitteig herstellen, in einer gefetteten u bemehlten 26er Springform ausbacken, bei ca.170°C ca. 45-50 Minuten - Stricknadelprobe!!! Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

2.Danach 1x waagerecht durchschneiden. Den Pudding nach Anweisung zubereiten u auskühlen lassen. 800g Sahne steif schlagen u den ausgekühlten Pudding unterziehen. Um den unteren Boden einen Tortenrand legen u die Vanille-Sahne darauf verteilen. Zweiten Boden darauf, leicht andrücken u in den Kühlschrank stellen.

3.In der Zwischenzeit die Marzipanmasse in drei Portionen teilen. Die dritte Portion nochmal halbieren. Diese kleineren Port rot u gelb einfärben, dazu die Rohmasse mit etwas Puderzucker kneten u tröpfchenweise die Farbe zu geben, je nach gewünschter Intensität.

4.Eine größere Port. grün einfärben, wie oben beschrieben, die andere anstatt Puderzucker mit Kakao durchkneten. Auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche die jeweiligen Marzipanteile ausrollen. Mit einem Küchenmesser die Konturen ausschneiden u mit einem Holstab die Falten ect. ausarbeiten, aber nicht durchritzen!!!

5.Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen u mit der restlichen Sahne bestreichen. Die Marzipanteile darauf arrangieren. Ggfls mit Zuckerschrift beschriften.

Auch lecker

Kommentare zu „Winnie-Puuh Vanille-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winnie-Puuh Vanille-Sahne-Torte“