LUNA'S SAFTIGER RICOTTAKUCHEN

15 Min leicht
( 147 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Ricotta 400 gr
Mehl 200 gr
Eigelb 4
Eiweiß 2
Zucker 200 gr
Backpulver 1 Päckchen
Blockschokolade 150 gr
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Ofen vorheizen auf 160°C Umluft. Schokolade raspeln.... ich mag sie lieber nicht zu fein .... Eier trennen. 2 Eiweiss zu festem Eischnee schlagen und in den Kühlschrank stellen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen.

2.Dann Ricotta, Mehl und Backpulver unterziehen. Eischnee und Schokoraspel vorsichtig unterheben. Eine Kuchenform gut einfetten und mit Mehl oder Semmelbröseln bestreuen. Teig einfüllen.

3.Der Kuchen kommt in den Ofen, mittlere Schiene und wird etwa 50 Minuten gebacken. (Stäbchentest machen) Der Kuchen kann auch gut im Mikrowellen-Kombi-Herd gebacken werden, dabei die Anleitung des Herstellers beachten. (Meine MW hat ein Programm für Rührkuchen, es passt perfekt, die Backzeit reduziert sich darin auf 30 Minuten)

4.Nach dem Backen schön abkühlen lassen, und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen...... Zur Deko etwas Vanillesauce auf ein Teller geben und mit Obst nach Belieben anrichten..... ein Tässchen Espresso dazu.... und relaxen..... ;-))))

5.Das ist einer der Lieblingskuchen meiner Männer..... als Variante tu ich vor den Weihnachtstagen Zimt, Kardamom und Ingwer hinein... hab schon mal Äpfelstückchen reingeschnibbelt.... ein Schnapsgläschen Amaretto dazu.... auch lecker.... !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „LUNA'S SAFTIGER RICOTTAKUCHEN“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 147 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„LUNA'S SAFTIGER RICOTTAKUCHEN“