Backen: Apfel-Schoko-Kuchen mit Karamell-Ganache

1 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Der Kuchen
Eier getrennt 3 Stück
Rohrohrzucker 120 Gramm
Sahne 1 Esslöffel
Haselnüsse gemahlen 60 Gramm
Backkakao 12 Gramm
Salz 1 Prise
Dinkelvollkorngrieß 45 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Äpfel, gehobelt 250 Gramm
Zitronensaft etwas
Die Karamell-Ganache
Kuvertüre weiß 100 Gramm
Sahne 50 ml
Karamellcreme* 2 Esslöffel
....ausserdem
Haselnussplättchen 50 Gramm
weiße Borkenkuvertüre 10 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Der Kuchen

1.Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnell schlagen.

2.Eigelb mit Zucker und Sahne mit dem Handmixer zu einer hellen Creme verrühren. Nüsse, Kakao, Salz und Grieß zugeben und alles mischen.

3.Die Äpfel in eine Schüssel mit etwas Zitronensaft hobeln und danach zusammen mit dem Backpulver unter den Teig heben. Ca. 10 Minuten stehen lassen. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterziehen.

4.Eine 20iger Springform fetten und bröseln, den Teig einfüllen und den Kuchen bei ca. 175 Grad Umluft 50 - 60 Minuten backen. (Zahnstockerprobe) Den Kuchen aus der Form lösen und vollständig abkühlen lassen.

Die Karamell-Ganache

5.Kuvertüre klein hacken und in der Sahne bei geringer Temperatur auflösen. Zwei Esslöffel der der Zimt-Karamellcreme* Soßen : Zimt-Karamell-Soße - eher eine Creme einrühren und danach das Ganze so lange abkühlen, bis die Masse streichfähig wird, aber nicht mehr läuft.

Das Finish

6.Die Haselnussplättchen ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Mit einem Sparschäler Borken von der weißen Kuvertüre schaben.

7.Den abgekühlten Kuchen mit der Ganache überziehen, mit den Haselnussplättchen und der Borkenschokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Apfel-Schoko-Kuchen mit Karamell-Ganache“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Apfel-Schoko-Kuchen mit Karamell-Ganache“