Rum-Krümeltorte

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 6 Stk.
Butter 200 g
Zucker 250 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
gemahlene Nüsse nach Geschmack 100 g
Blockschokolade 100 g
Sahne 2 Becher
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Rum 3 EL
Kakaopulver etwas
Schokoladenraspeln zum Verzieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1963 (469)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
50,6 g
Fett
26,7 g

Zubereitung

1.1. Die Eier trennen, und das Eiweiß zu Schnee schlagen. 2. Aus dem Eigelb, der Butter, dem Zucker und Vanillezucker,den Nüssen und der geraspelten Blockschokolade einen Teig zubereiten und zuletzt den Eischnee unterheben.

2.3. Den Kuchen backen am besten in einer Springform bei 170°C ca. 60 Minuten lang. 4. Nach dem Erkalten den Kuchen aushöhlen, wobei man einen Rand stehen lässt. Der Boden sollte 2 cm hoch belassen werden.

3.5. Die ausgehöhlten Teile werden zerkrümelt und mit Rum und etwas Kakaopulver vermischt. 6. Die Sahne mit dem Vanillezucker schlagen und die Masse mit den Kuchenkrümeln vermischen 7. Die Masse in den Kuchen zurückfüllen, dann mit Schokoraspeln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rum-Krümeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rum-Krümeltorte“