Kochlöffel-Kuchen mit Baileys

1 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 6
Puderzucker 250 gr.
weiche Butter 250 gr.
Mehl 250 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
starker kalter Kaffee 0,125 Ltr.
Baileys Whiskey-Sahne-Likör 0,25 Ltr.
Zartbitter Schokolade 25 gr.
Schlagsahne 500 gr.
Sahnesteif 2 Päckchen
Zucker 2 TL

Zubereitung

1.Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei 150 gr. Puderzucker einrieseln lassen, Fett und 100 gr. Puderzucker schaumig schlagen. Eigelb einzeln unterheben. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterziehen.

2.Springform (26 cm Durchmesser) fetten. Teig hineigeben und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° (Umluft 150 °) 35 - 45 Minuten backen. Kuchen in der Form auskühlen lassen.

3.Kuchen aus der Form lösen und den Kuchen mit einem Stiel 25 Mal einstechen. Kaffee und 1/8 Ltr. Baileys verrühren und in die Kuchenlöcher gießen.

4.Schokolade raspeln. Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Den Kuchen mit der Sahne bestreichen und mit den Schokoraspeln bestreuen. Kurz vor dem Servieren den Kuchen mit den restlichen 1/8 Ltr. Baileys betröpfeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochlöffel-Kuchen mit Baileys“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochlöffel-Kuchen mit Baileys“